AG Streitschlichtung

 

 

schlichten statt richten

 

FOTOS

TERMINE

 
 

 

„Streitschlichter sind für eine Schule wichtig, ...
... damit das Miteinander gelebt werden kann, da Konflikte das Miteinander dann nicht gefährden."
... weil die Streitenden es oft nicht selbst schaffen, den Streit zu lösen."
(Aussagen von Schülern der 7. Jahrgangsstufe)

 

Streitschlichtung im schulischen Kontext bedeutet aber mehr als nur Konflikte unter Mitschülern zu schlichten. Den Schülerinnen und Schüler der 7. Jahrgangsstufe werden in diesem Rahmen soziale Kompetenzen vermittelt, die ihnen den Umgang mit Gleichaltrigen in Konfliktsituationen erleichtern. Außerdem führen wir vielen Übungen in Partner- oder Gruppenarbeit durch, die Maßnahmen zur Teamstärkung und Kommunikationsfähigkeit beinhalten. Die Siebtklässler erlernen die Fähigkeit, eigene Interessen angemessen zu vertreten sowie Angst und Ärger zu bewältigen. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Gesprächsführung und damit zusammenhängend positive Wertschätzung, einfühlendes Verstehen und aktives Zuhören – um dann am Ende erfolgreich Konflikte unter Mitschülern zu lösen.

 

 

 

 

Probleme oder Streit mit Mitschülern? 

Konflikte zu lösen ist nicht immer einfach.

Wir wollen euch dabei helfen!!!

→ wir hören euch zu

→ wir sind unparteiisch

→ wir urteilen nicht

→ wir finden zusammen eine Lösung

→ alles ist streng vertraulich 

 

Werft einfach einen Zettel mit eurem Namen und eurer Klasse in unseren Briefkasten (im Gang zur Mensa). Wir melden uns dann bald möglichst bei euch! Traut euch, wir freuen uns auf euch! Eure Streitschlichter