15.7.2017
Kunstausstellung "Best of 2016/17" eröffnet - Vernissage gut besucht




 

Zur großen Eröffnung der diesjährigen Kunstausstellung "Best of 2016/17" am 15. Juli 2017 im Kastenhof erschienen zahlreiche interessierte Besucher aus der Schulfamilie und darüber hinaus . Den Startpunkt und zugleich Höhepunkt der Vernissage bildete die Preisverleihung an Schülerinnen und Schüler der Unter-, Mittel- und Oberstufe, die für ihre besonderen Werke ausgezeichnet wurden, die sie im Laufe des Schuljahres erstellt hatten. Der Fachbereichsleiter der Kunsterziehung, Uli Völkl, und Schulleiterin Cornelia Feldkamp übergaben den jeweils ersten drei Plätzen einen Geldpreis. Der Erste Bürgermeister Dr. Helmut Steiniger und Landrat Heinrich Trapp würdigten durch ihren Besuch die Veranstaltung und die kreative Arbeit unserer Schülerinnen und Schüler.

 

Der schulinterne Wettbewerb fand dieses Jahr zum sechsten Mal statt. Wie jedes Jahr sind wir wieder stolz auf die Leistungen unserer Gymnasiasten im Fach Kunst. Um es mit den Worten Völkls zu sagen: "Wir machen keine Künstler, auch wenn einige Werke das gelegentlich durchaus vermuten lassen."

 

Die Ausstellung im Kastenhof läuft noch bis zum 23. Juli bei freiem Eintritt zu den Öffnungszeiten des Kastenhofmuseums (Mittwoch 10-16 Uhr, Freitag - Sonntag 10 -16 Uhr).

 

 

 

 

 


Zum Archiv...