Unsere Schule beteiligt sich an folgenden Wettbewerben:
 
Känguru-Wettbewerb

Der Wettbewerb ist ein Multiple-Choice-Test mit interessanten Aufgaben zum Knobeln, Rechnen und Schätzen, der vor allem Spaß an der Auseinandersetzung mit der Mathematik bringen soll. Die Aufgaben sind daher durchweg sehr anregend, heiter und ein wenig unerwartet.

Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde, eine Broschüre mit den Aufgaben und einen kleinen Preis. Die erfolgreichsten Schüler werden zusätzlich mit Preisen in Form von Büchern und Knobelspielen ausgezeichnet.

Der Känguru-Wettbewerb wird zentral durch den Verein Mathematikwett-bewerb Känguru e.V., der seinen Sitz an der Humboldt-Universität zu Berlin hat, vorbereitet und ausgewertet. Durchgeführt wird der Wettbewerb dezentral an den Schulen.

Aufgaben der letzten Jahre und weiterführende Informationen finden sich auf der Homepage des Wettbewerbs:

http://www.mathe-kaenguru.de/

 

Fürther Mathematik Olympiade

Die Fürther Mathematik-Olympiade, kurz FüMO genannt, ist ein seit 1992 jährlich in Bayern stattfindender Mathematikwettbewerb. Die FüMO besteht aus zwei Hausaufgabenrunden für die Klassenstufen 6 bis 8 eines Gymnasiums. Die Aufgaben werden zentral für ganz Bayern vom FüMO-Team erstellt.

Die Universität Passau übernimmt in Zusammenarbeit mit dem Johannes - Gutenberg - Gymnasium Waldkirchen die Organisation dieses Wettbe-werbs für die Region Niederbayern.

Die GewinnerInnen von ersten Preisen in der zweiten Runde werden zu einem eintägigen Mathematikseminar an die Universität Passau eingeladen.

Aufgaben der letzten Jahre und weiterführende Informationen finden sich auf der Homepage des Wettbewerbs:

http://www.fuemo.de/wiki/index.php?title=F%C3%BCrther_Mathematik-Olympiade

 

Landeswettbewerb Mathematik

Der Landeswettbewerb Mathematik Bayern wird veranstaltet vom bayerischen Kultusministerium. Teilnahmeberechtigt sind die Schülerinnen und Schüler der Realschulen und Gymnasien in Bayern bis einschließlich Jahrgangsstufe 10.

In zwei Runden müssen Aufgaben in einem Zeitraum von rund neun Wochen bearbeitet werden. Das aktuelle Aufgabenblatt wird jeweils im September an unserer Schule verteilt.

Zu gewinnen gibt es Urkunden und Buchpreise. Die besten Teilnehmer dürfen an einem mehrtägigen mathematischen Seminar teilnehmen.

Aufgaben der letzten Jahre und weiterführende Informationen finden sich auf der Homepage des Wettbewerbs:

http://lwmb.de/

 

Bundeswettbewerb Mathematik

Der Bundeswettbewerb Mathematik ist ein mathematischer Schülerwettbewerb für alle Schüler der Klassen 10 mit 12, die Spaß und Interesse an der Mathematik haben. Für die interessanten und anspruchsvollen Aufgaben des Wettbewerbs ist neben dem mathematischen Schulwissen auch eine gewisse Ausdauer nötig.

Der Wettbewerb besteht aus zwei Hausaufgabenrunden, wozu man jeweils etwa zwei Monate Zeit hat, und einem mathematischen Fachgespräch in der letzten dritten Runde. Als Preise gibt es in der ersten Runde Urkunden, in der zweiten Runde auch Geldpreise, und die Sieger der dritten Runde erhalten ein Stipendium und vielfältige Unterstützung im Studium.

Aufgaben der letzten Jahre und weiterführende Informationen finden sich auf der Homepage des Wettbewerbs:

https://www.mathe-wettbewerbe.de/bwm

 

zurück